Geburtsbegleitung Doula in Hamburg

 

Begleitung vor, während und nach der Geburt

Als Doula bin ich während der Schwangerschaft, bei der Geburt und auch danach an deiner Seite.


Meine Begleitung ist und ersetzt keine medizinische oder therapeutische Betreuung. Sie umfasst aber vieles, was dir hilft, dich auf mentaler wie körperlicher Ebene „geburtsbereit“ und unterstützt zu fühlen und dich auf die Geburt einlassen zu können. Bei der Geburt bin ich hauptsächlich „einfach da“. In welchem Umfang und auf welche Art ich aktiv werde, hängt von deinen Wünschen und Bedürfnissen ab.


Neben den unten aufgeführten Angeboten, biete ich selbstverständlich auch individuelle Pakete an. Wenn du/ihr ein unterdurchschnittliches Einkommen hast/habt, sprich mich gerne an, es finden sich dann verträgliche Arrangements.


Wenn du mich per Mail kontaktierst, schreib mir gern gleich mit, wann und wo dein Baby (nach aktuellem Stand) auf die Welt kommen soll.


Zeiten, in denen ich nicht zur Verfügung stehe:


  1. 05.-03.08.2018 (in etwa)

  2. 17.-21.10.2018

  3. 07.-12.11.2018

  4. 23.-31.12.2018



Luxus-Paket:


  1. 2 Termine zur Geburtsvorbereitung

  2. Wöchentliche Termine ab der vollendeten 37. Woche

  3. Rufbereitschaft ab der vollendeten 37. Woche

  4. Begleitung bei der Geburt bis ca. zwei Stunden nach Geburt

  5. 2 Nachtreffen


980,- Euro




Auf den letzten Drücker


Wenn du erst kurz vor der Geburt auf die Idee kommst, eine Doula zu buchen, melde dich trotzdem. Ich begleite dich auch gern spontan, je nach Möglichkeit.


Geburtsbegleitung pur:


  1. 1 Termine vor der Geburt

  2. Rufbereitschaft

  3. Geburtsbegleitung

  4. 1 Termin nach der Geburt


600,- Euro



Wichtig:


Wenn sich dein Baby vor Beginn der Rufbereitschaft auf den Weg macht, begleite ich dich auch - wenn es denn bei mir zeitlich passt und für dich/euch stimmig ist.


Und ich begleite Frauen selbstverständlich auch z.B. bei kleinen und stillen Geburten. Hier springe ich (wenn möglich) auch gern kurzfristig ein.

Basis-Paket:


  1. Wöchentliche Termine ab der 38. SSW

  2. Rufbereitschaft ab der vollendeten 38. Woche

  3. Begleitung bei der Geburt bis ca. zwei Stunden nach Geburt

  4. 1 Nachtreffen


750,- Euro





Extras


je ca. 1 Std., 60,- (ggf. +15,- Anfahrt), auch buchbar ohne Geburtsbegleitung


Pränatal:


  1. Wohlbefinden und Entspannung mit Hypnose und/oder (Rebozo-)Massage

  2. aktiv mit SpinningBabies oder Bauchtanz

  3. Geburt vorbereiten: ab der vollendeten 37. SSW, körperlich und mental auf die Geburt einstimmen mit Berührung, Massage, Entspannung, Bewegung, Wärme


Postnatal:


  1. Bauch-Massage, gern auch Anleitung des Partners

  2. Schließende Massage mit dem Rebozo (4-6 Wochen nach der Geburt, ggf. kommt eine Kollegin dazu, ca. 100,- Euro)

  3. Geburtsgespräch, Geburt verdauen

  4. Babyhandling & Babymassage, entspannt durch die ersten Wochen

  5. weitere Themen nach Bedarf und Absprache


Infos zur Geburtsbegleitung


Anmeldung und Bezahlung


Wenn du dich für meine Begleitung bei der Geburt als Doula interessierst, hast du die Möglichkeit, mich unverbindlich und kostenlos kennenzulernen, wenn der Termin bei mir stattfindet. Für ein Treffen an einem anderen Orten berechne ich 30,- Euro (wird bei einer Buchung verrechnet).


Entscheidest du dich für eine Buchung, stelle ich dir eine Rechnung über den vereinbarten Gesamtbetrag. Die Rufbereitschaftspauschale in Höhe von 250,- Euro ist sofort fällig, der Restbetrag (für die regulären Termine und für die Begleitung bei der Geburt) vor Beginn der Rufbereitschaft - und ohne Zahlung trete ich diese auch nicht an. Solltest du die rechtzeitige Bezahlung vergessen haben, lässt sich diese schnell nachholen. Enthält das gebuchte Paket Zusatzleistungen (z.B. Geburtsvorbereitung), sind diese ebenfalls sofort fällig.


Weitere Leistungen werden separat in Rechnung gestellt.


Abbruch


Wenn du dich nach Buchung und vor Beginn der Rufbereitschaft gegen die Begleitung entscheidest, bekommst du dein Geld bis auf die Rufbereitschaftspauschale erstattet bzw. neben dieser nichts weiter in Rechnung gestellt.


Entscheidest du dich in der Zeit der Rufbereitschaft gegen eine Begleitung oder rufst mich nicht zur Geburt, liegt eine Erstattung in meinem Ermessen.


Sollte ich nicht zur Geburt kommen können, erhältst du 200,- Euro zurück. Es sei denn, es ist eine Back-up-Doula vereinbart und diese kommt auch zu deiner Geburt dazu. Sollte es zu einem geplanten Kaiserschnitt kommen, bei dem ich nicht, auch nicht vor- und nachher anwesend sein soll oder darf, bekommst du ebenfalls 200,- Euro zurück.


Ablauf


Termine in der Schwangerschaft werden individuell besprochen und geplant.


Du rufst mich an, sobald du dir sicher bist, dass die Geburt begonnen hat, damit ich mich auf Geburt einstellen kann. Wenn du möchtest, komme ich gleich (bzw. so schnell wie möglich), ansonsten rufst du mich dazu, sobald du meine Anwesenheit wünschst. Ich komme dann zu dir nach Hause oder wir treffen uns am geplanten Geburtsort.


Nach der Geburt bleibe ich noch zwei bis drei Stunden bei dir, in besonderen Situationen auch länger.